Wie lange habt ihr gebraucht bis die Pfunde purzelten nach der Schwangerschaft?

Es ist ja toll, wenn man schnell wieder sein altes Gewicht nach der Schwangerschaft hat aber mal ehrlich ich hab kein Personal Trainer der mich anfeuert, dutzende Nannys die mein Kind rund um die Uhr versorgen und ehrlich gesagt soll dass etwa Gesund sein, wenn man stillt?

Letztens durfte ich mir anhören „Bei manchen weis man nach der Geburt gar nicht ob sie noch Schwanger sind, ich würd sofort eine Diät machen, wenn ich so aussehe“ Ja in dem Moment war ich nicht gemeint aber irgendwie fand ich, dass sehr verletzend. Jeder nimmt in der Schwangerschaft unterschiedlich Gewicht zu oder ist schon vor der Schwangerschaft Konstitutionsbedingt anders gebaut.  Warum legen wir bei anderen soviel Wert darauf wie sie aussehen nach der Schwangerschaft und setzen uns so unter Druck? Können wir nicht einfach die Zeit danach geniessen und es langsam mit unseren Pfunden angehen?

Ich habe im Juni meinen Sohn auf die Welt gebracht, aufgrund dass ich schon eine Tochter habe und dadurch auch etwas stress, verlor ich etwas an Gewicht und hatte fast mein altes Gewicht wieder. Ja es kommt ein „aber“ aber, da ich stille habe ich viel Hunger, durch schlaflose Nächte benötige ich Zucker und Koffein um schnell Energie morgens zu tanken.  So dass ich super Werbung für Nutella und Kaffee machen könnte *grins*. Ich habe viel Bewegung aber so wie es aussieht ist meine Nahrungszufuhr höher als mein Energieverbrauch.

Mein Motto: „Mein Kind kriegt Vollmilch, keine Magermilch

In vielen Ratgebern steht man soll keine Diät machen während der Stillzeit, der Meinung bin ich auch. Ich glaube dass sich das wieder regelt nach dem stillen, dann werd ich einfach keinen Heißhunger mehr haben und meine Nahrungszufuhr wird sich verringern bei gleichem Energieverbrauch. Bei meiner Tochter hatte ich das Problem mit dem Heißhunger nicht, da dass stillen bei uns komplett schief lief Milchstau, Brustentzündung, Abszess ja als es darum ging, hab ich wohl laut „hier“ geschrien. Nach 10 Wochen Antibiotikagabe gab ich auf! Ich versuchte noch abzupumpen aber irgendwann ging die Milchbar aus.

Mein Rat: geniest die Stillzeit achtet auf ausgewogene Ernährung damit Eure Babys satt werden, meidet blähende Sachen, sonst habt ihr schlaflose Nächte! Alles im allem die Pfunde werden purzeln unsere Babys halten uns auf Trab und wenn wir nicht mehr stillen geht hoffentlich dieser Heißhunger weg!

Ich halte Euch auf den laufenden, was nach dem Stillen passiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.